Von Stephanie Neuberger 0
Gemeinsamer Auftritt für "Twilight"

Robert Pattinson und Kristen Stewart kommen nach Berlin

Wenn im November der letzte Teil der Vampirsaga "Twilight- Breaking Dawn 2" in die Kinos kommt, zeigt sich der Cast des Filmes ein letztes Mal gemeinsam. Auch Robert Pattinson und Kristen Stewart werden auf dem roten Teppich stehen und Interviews geben. Ihr Weg führt sie auch nach Deutschland.


Ab Ende Oktober wird sich der "Twilight" Cast noch ein letztes Mal versammeln, um die Promotion für "Breaking Dawn 2" zu beginnen. Wenn der letzte Teil der Vampirreihe im November Premiere feiert, werden auch Kristen Stewart und Robert Pattinson den Film promoten und vermutlich gemeinsam auf dem roten Teppich stehen. Nachdem die Affäre von Kristen Stewart mit Rupert Sanders im Juli aufflog und sich Robert daraufhin von seiner Freundin trennte, fragten sich Fans wie es mit der Promtion für "Twilight" weitergeht. Es wurde gemunkelt, dass sich die beiden aufteilen und jeweils andere Länder bereisen, um sich möglichst aus dem Weg zu gehen. Nun ist klar, dass sie in der üblichen Konstellation reisen werden. Kristen Stewart wird mit Robert Pattinson und Taylor Lautner unterwegs sein. Die drei verschlägt es auch nach Deutschland.

Nachdem am 12. November in Los Angeles mit allen Darstellern die Weltpremiere von "Breaking Dawn 2" gefeiert wurde, reisen Kristen, Robert und Taylor zwischen dem 14. und 16. November durch Europa, wie "deadline.com" berichtet. Dabei statten die drei Hauptdarsteller auch Berlin einen Besuch ab. Fans dürfen sich also auf einen vermutlich letzten gemeinsamen Auftritt der "Twilight" Stars in Deutschland freuen.

Nachdem sich Robert Pattinson und Kristen Stewart laut Medienberichten wieder versöhnt haben sollen, dürfte das gemeinsame Posieren für Fans und Fotografen für die beiden wohl kein Problem mehr sein. Dennoch warten viele gespannt auf ihren ersten öffentlichen Auftritt und alle werden genau beobachten, wie sich die zwei verhalten werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: