Von Manuela Hans 0
„High Life“

Robert Pattinson übernimmt Philip Seymour Hoffmans (†46) Filmrolle

Robert Pattinson übernimmt Philip Seymour Hoffmans Rolle

Robert Pattinson übernimmt Philip Seymour Hoffmans Rolle

(© Getty Images)

Robert Pattinson wird in dem Science-Fiction Film „High Life“ die Hauptrolle übernehmen. Wie nun bekannt wurde, war der Brite jedoch nicht für den Film vorgesehen. Die Rolle wurde nämlich Philip Seymour Hoffman eigens auf den Leib geschrieben. Als dieser im Februar 2014 starb, wollte die Produzentin des Films diesen sogar komplett aufgeben.

Als Claire Denis (69) das Drehbuch zu „High Life“ schrieb, hatte sie sofort Philip Seymour Hoffman (†46) im Kopf. Als dieser jedoch im Februar 2014 aufgrund eines Drogencocktails starb, hätte die Filmemacherin nie gedacht, den Film noch irgendwann umzusetzen. Doch dann lernte Claire Denis Robert Pattinson (29) kennen und wünschte sich ihn als Hauptdarsteller für ihren Film.

Dem „Vogue Hommes“-Magazin erzählt sie: „Ich hatte Angst, dass er enttäuscht sei. Ich dachte, vielleicht ist er nicht an der Art von Filmen interessiert, die ich mache.“ Doch Pattinson las das Skript und war davon begeistert. Und auch Denis merkte schnell, dass sie mit dem Schauspieler, welcher nebenbei für Dior modelt, zusammenarbeiten möchte.

Die Dreharbeiten zu „High Life“ sollen im Sommer dieses Jahres beginnen. Der Film handelt von einer Gruppe von kriminellen Männern, welche sich dazu bereit erklären, eine gefährliche Mission im All durchzuführen, um dafür Straffreiheit zu bekommen. Während nach und nach immer mehr dieser Männer im All sterben, überlebt Pattinsons Rolle und muss die Mission alleine weiterführen.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?