Von Laura Hofmockel 0
Richtig getrimmt

Robert Pattinson trägt jetzt Bart

Robert Pattinson trägt jetzt Bart

Robert Pattinson trägt jetzt Bart

(© Getty Images)

Robert Pattinson wurde als der blasse Vampir „Edward Cullen“ aus „Twilight“ bekannt. Nun zeigte er sich in einer neuen Rolle mit Vollbart, doch dieser gefiel ihm selbst ganz und gar nicht. Der Bart ist mittlerweile getrimmt, der Film im Kino und der Schauspieler wieder glücklich mit seinem Bartwuchs.

Was manche Stars nicht alles für ihre Rollen in Kauf nehmen! Robert Pattinson (30) kostete es viel Überwindung, den wuchernden Vollbart für seine Rolle des „Henry Costin“ im neuen Drama „The Lost City of Z“ stehen zu lassen!

Der vergebene Darsteller zeigte sich nun wieder mit getrimmtem Bartwuchs und fühlte sich vorgestern bei der Premiere beim New Yorker Film Festival sichtlich wohler: „Es hat ewig gedauert, ihn wachsen zu lassen. Ich war so glücklich, als ich ihn loswurde. Es war eklig!“ Das verriet er dem Magazin „The Hollywood Reporter". Mit getrimmten Oberlippen- und Kinnbart erinnert der Schauspieler wieder an sein altes Ich. Seit dem 15. Oktober ist Rob in der Rolle des Forschers „Henry Costin“ mit Vollbart in den deutschen Kinos zu sehen!

Quiz icon
Frage 1 von 16

"Twilight" Quiz Wie hießen Bellas Freunde in der Schule?