Von Katharina Sammer 0
Nach Cannes jetzt in Sydney

Robert Pattinson stellt "The Rover" auf dem Sydney Film Festival vor

Robert Pattinson ist weiterhin auf Promo-Tour für seinen neuen Film "The Rover". Aktuell präsentiert er den Streifen zusammen mit seinen Kollegen auf dem "Sydney Film Festival" in Australien. Wir verraten euch alle Einzelheiten und wie "The Rover" Roberts Karriere verändern könnte.

Robert Pattinson präsentiert "The Rover" in Sydney.

Robert Pattinson stellt gerade seinen neuen Film in Sydney vor.

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Erst vor knapp einem Monat war Robert Pattinsons (28) neuer Film "The Rover" eines der Highlights bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes. Jetzt geht die Promo-Tour für Rob und seine Filmkollegen weiter: Sie stellen den Streifen in den kommenden Tagen auf dem "Sydney Film Festival" vor.

Mehrere Tage in Australien

Wie die "Daily Mail" berichtet, wird Robert mehrere Tage in Australien bleiben, um seinen Film zu präsentieren und auch um Freunde zu treffen, die er während des Drehs kennenlernte. "The Rover" wurde in den letzten Monaten im australischen Outback gedreht.

Kritiker sind begeistert

Der Film könnte außerdem einen Umschwung in Robs Karriere bedeuten: Kritiker loben seine schauspielerische Leistung und sind begeistert von seiner emotionalen Darstellung. Robert spielt in dem Film einen jungen Mann namens "Rey", der sich, zusammen mit einem Ex-Soldaten, durch die australische Wildnis schlägt. Die beiden versuchen eine Gruppe von Verbrechern aufzuspüren, zu denen auch "Reys" eigener Bruder gehört.

Den Trailer zu "The Rover" findet ihr hier! Wann der Film in die deutschen Kinos kommen wird, steht bisher leider noch nicht fest.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 16

"Twilight" Quiz Wie hießen Bellas Freunde in der Schule?