Von Katharina Sammer 0
Neuer Hauptdarsteller gesucht!

Robert Pattinson steigt bei "Mission: Blacklist" aus

Robert Pattinson ist aus dem Irakkriegs-Thriller "Mission: Blacklist" ausgestiegen. Der Schauspieler kann sich wegen seines vollen Terminplans nicht auf die Rolle eines US-Sergeants vorbereiten.

Robert Pattinson steigt aus "Mission: Blacklist" aus.

Robert Pattinson

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

"Twilight"-Star Robert Pattinson (27) wird nun doch nicht die Hauptrolle in dem Thriller "Mission: Blacklist" übernehmen. Pattinson sollte als Mitarbeiter einer Spezialeinheit der US-Army Jagd auf den irakischen Diktator Saddam Hussein machen. Die Dreharbeiten zu dem Film sollten bereits im Herbst beginnen - Regisseur Jesper Ganslandt muss sich nun auf die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller für seinen Film machen.

Zu voller Terminkalender

Grund für den Ausstieg des Schauspielers ist Roberts voller Terminkalender, wie sein Sprecher gegenüber dem Portal "The Wrap" bestätigte. Pattinson steht derzeit für den Actionfilm "The Lost City of Z" und den Thriller "Hold On to Me" vor der Kamera und wird demnächst in dem Science-Fiction-Drama "The Rover" zu sehen sein.

Hier geht es zum Trailer von "The Rover"!


Teilen:
Geh auf die Seite von: