Von Lena Gulder 0
Heiße Kuss-Szene

Robert Pattinson: So empfand er die sexy Szenen für "Dior"

Robert Pattinson ist das neue Gesicht für die Parfum-Kampagne von "Dior". Jetzt sind die ersten Bilder aufgetaucht und zeigen den Schauspieler von seiner verwegenenen, sexy Seite. Vor allem die Kussbilder mit einem Model sorgten für Aufmerksamkeit. Nun redet Robert Pattinson selbst über das Foto-Shooting.

Viele Fans freuten sich über die Nachricht, dass Robert Pattinson das neue Werbegesicht für "Dior" wird. Als nun die ersten offiziellen Bilder auftauchten, waren einige Anhänger des Frauenschwarms alles andere als begeistert.

Robert Pattinson genoss das "Dior"-Shooting

Darauf ist der 27-Jährige unter anderem innig mit einer hübschen Frau zu sehen. Die beiden küssen sich leidenschaftlich auf dem schwarzweißen Bild. Wie was wohl für Robert Pattinson war, diese intimen Szenen vor der Kamera zu spielen? Gegenüber der spanischen Ausgabe der "GQ" äußerte er sich erstmals dazu. So war Model Camille Rowe eine angenehme Arbeitskollegin, weil sich die beiden Schönlinge auf Anhieb sympathisch waren.

Wie verhielt sich Camille Rowe gegenüber Rob?

Deshalb waren auch die Kuss-Szenen nicht unangenehm, weil sie beide das Shooting als normalen Job ansahen. Doch hat Robert Pattinson die Französin nicht doch etwas nervös gemacht? Im Interview gibt er sich bescheiden und verneint die Frage. Auch wenn es sich Camille Rowe nicht anmerken lassen hat, empfand sie es bestimmt als große Ehre, mit dem Frauenschwarm shooten zu dürfen.

Schließlich könnte die "Dior"-Kampagne ein großes Sprungbrett für das Model sein. In aller Munde ist sie seitdem auf jeden Fall.


Teilen:
Geh auf die Seite von: