Von Lisa Winder 0
Edward Cullen

Robert Pattinson: So empfand er den letzten "Twilight"-Drehtag

RTL zeigt heute Abend zur Primetime (20:15) den dritten Teil der legendären "Twilight"-Saga. Damals war die Welt noch in Ordnung, denn Kristen Stewart und Robert Pattinson waren noch ein Paar. Heute gehen die beiden getrennte Wege und auch die "Twlight"-Ära liegt hinter ihnen.

robert-pattinson-hat-sein-haus-verkauft

Robert Pattinson spielt einen Kriminellen namens "Reynolds" in "The Rover".

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Für Robert Pattinson (27) war die "Twilight"-Saga Fluch und Segen zugleich. Der britische Schauspieler spielte sich mit der Rolle des Vampirs "Edward Cullen" in die Herzen sämtlicher Teenie-Mädchen. Robert Pattinson wurde über Nacht weltberühmt, doch der Brite ist nicht der typische Hollywood-Star.

Mega Hype um "Twilight"

Der Hype um die "Twilight"-Stars wurde so groß, dass Pattinson fast nicht mehr ohne Bodyguard auf die Straße konnte. Vor allem auch seine Beziehung zu Kristen Stewart litt sehr unter dem enormen Druck dem die jungen Schauspieler ausgesetzt waren. 

So empfand Robert Pattinson den letzten Drehtag

In einem Interview mit dem Magazin "Joy" verriet Robert wie für in der letzte "Twilight"-Drehtag war:"Die letzten Drehs fanden in Vancouver statt und verlangten uns allen eine Menge ab. Es regnete ständig, war bitterkalt und wir filmten wochenlang nur nachts. Hinzu kam, dass wir beide „Breaking Dawn“-Teile direkt hintereinander drehten. Am Ende fühlte ich mich einfach nur noch miserabel – dadurch fiel mir der Abschied von der gesamten Crew ein kleines bisschen leichter, weil ich einfach froh war, dass wir es endlich geschafft hatten".

Ob Fluch oder Segen, Robert Pattinson kann sich seit "Twlight" die Filmrollen aussuchen. Der Schauspieler will aber auf jeden Fall weg von dem Teenie-Idol da sein. Dieses Jahr wird Robert mit "The Rover" im Kino zusehen sein und noch weitere Filmprojekte stehen an. 

Klickt euch durch die Bildergalerie "Durch die Jahre mit Robert Pattinson".


Teilen:
Geh auf die Seite von: