Von Sabine Podeszwa 0
Nach Twilight

Robert Pattinson plant Road-Trip mit Freunden

Nachdem der Twilight-Wahnsinn nun fast beendet ist, braucht Robert Pattinson jetzt Urlaub. Was liegt da näher als ein relaxter Männerurlaub mit Freunden?


Robert Pattinson war in den letzten Jahren sehr fleißig und hat sich nun einen schönen Männerurlaub verdient.  Momentan ist er noch im Twilight-Stress und gibt ein Interview nach dem anderen, aber das wird sich bald legen und dann kann es schon losgehen. Mit einigen Kumpels geht es laut Promicabana im Campingwagen zum Road-Trip an der amerikanischen Westküste entlang. Geplant ist ein entspannter Urlaub mit folgenden Aktivitäten: Sightseeing, Bier trinken, Karten spielen und relaxen. Die Jungs wollen sich in diesem Urlaub um möglichst wenig kümmern, deshalb haben sie auch kein Hotel gebucht, sondern begnügen sich mit einem Campingwagen.

Rob wird dieser Urlaub mit seinen Kumpels sicherlich gut tun. Nach den privaten und beruflichen Turbulenzen der vergangenen Wochen,  kann er ein bisschen Entspannung gut gebrauchen. Zudem geht es Anfang des nächsten Jahres für ihn direkt nach Australien zu Dreharbeiten  für seinen nächsten Film "The Rover". Die kommenden freien Tage muss er also gut nutzen, denn nächstes Jahr wird er davon nur sehr wenige haben.  Neben "The Rover" hat Rob nämlich noch fünf weitere Film für 2013 geplant.


Teilen:
Geh auf die Seite von: