Von Sarah Zuther 0
„Hunde-Date“

Robert Pattinson möchte ein ungewöhnliches Date mit Kristen Stewart

Robert Pattinson und Kristen Stewart sind schon seit über fünf Monaten kein Paar mehr und trotzdem scheint es so, als sind sie noch nicht hundertprozentig über einander hinweg.. Nun sollen ihre Hunde ihnen zu einem Date verhelfen!

Seit Mai sind die "Twilight"-Stars Robert Pattinson (27) und Kristen Stewart (23) nach einer vierjährigen On-Off-Beziehung getrennt. Obwohl Robert ihr den Seitensprung mit Regisseur Rupert Sanders (42) verziehen hat, gingen die beiden letztendlich getrennte Wege.

Kristen liebt Robert noch immer

Robert Pattinson lenkte sich mit einigen Dates ab. Kristen hingegen hatte in den vergangen fünf Monaten keine einzige Verabredung. Ein guter Freund von Kristen verriet dem Onlineportal "HollywoodLife.com", dass Kristen Rob immer noch liebe und darauf warte, dass er den ersten Schritt mache. Sie habe ihm nämlich versprochen sich nicht zu melden, doch wenn er auf sie zugehen würde, dann wäre sie auf jeden Fall für ein Treffen bereit.

Sie vermisst ihn schrecklich, und natürlich auch die gemeinsamen Hunde Bear und Bernie", verriet er weiter.

Hunde sollen Robert zu einem Date mit Kristen verhelfen

Robert versucht angeblich schon seit längerem mit Kristen Stewart auf sämtlichen Wegen Kontakt aufzunehmen. Seine Hunde Bear und Bernie sollen ihm dabei behilflich sein. Denn ein Treffen, bei dem die Hunde im Vordergrund stehen, ist leichter zu arrangieren als ein Date zu zweit.

Wir sind gespannt ob Bear und Bernie es schaffen, die beiden wieder zusammen zu bringen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: