Von Fabienne Claudinon 0
Neuer Film über James Dean

Robert Pattinson mit „Life“ in den deutschen Kinos

Robert Pattinson, Life

Robert Pattinson bei der "Life"-Premeire auf der Berlinale

(© Getty Images)

Mit „Twilight“ feierte Robert Pattinson seinen Durchbruch. Seitdem ist er gefragter denn je und steht für große Filme vor der Kamera. Sein neuster Film „Life“ kommt ab heute in die deutschen Kinos. In dem Biopic über James Dean spielt Robert einen Fotografen.

Als blasser Vampir wurde Robert Pattinson (29) in „Twilight“ zum Teenie-Schwarm. Doch auch in anderen Rollen kann Rob überzeugen. Am Donnerstag, 24. September, kommt sein neuster Film „Life“ in die Kinos. Der Film ist ein Biopic über den berühmten Schauspieler James Dean (†24). Robert Pattinson übernimmt die Rolle des Fotografen Dennis Stock. Das Ganze spielt 1955 in Los Angeles. Für Dennis Stock sind es harte Lehrjahre. Der Fotograf buhlt um die Aufmerksamkeit seines Chefs und muss sich gegen Star-Fotografen durchsetzen.

Auf einer Party begegnet er dem Jungschausspieler James Dean (Dane DeHaan, 29), von dem der Fotograf sichtlich begeistert ist. Zusammen wollen sie eine Fotostrecke von dem Schauspieler machen, welche Dennis Stock zum großen Durchbruch verhelfen soll.

Jeder kennt sicher das Foto von James Dean wie er im Regen durch die Straßen Manhattens läuft. Diese Bild verhalf Dennis Stock 1955 zum Durchbruch. Das Porträt brachte Drehbuchautor Luke Davis auf die Idee sich in „Life“ mit dem Fotografen zu beschäftigen. Regie führte Anton Corbijn. Ab heute ist der Film mit Robert Pattinson in den deutschen Kinos zu sehen.

Tragisch! Diese Stars sind viel zu jung verstorben

 
Quiz icon
Frage 1 von 16

"Twilight" Quiz Wie hießen Bellas Freunde in der Schule?