Von Kathy Yaruchyk 0
Alles nur ein Fake?

Robert Pattinson & Kristen Stewart: Liebescomeback nur PR?

Die Nachricht vom Liebescomeback der Twilight Stars hat viele verwundert. Das Liebespaar tut angeblich alles um die Beziehung zu retten. Doch jetzt verraten Freunde, dass Robert angeblich nur eine Show abzieht, um den Erfolg des letzten Teils der Twilight- Saga zu garantieren.


Am 22. November kommt Breaking Down, der letzte Teil der Twilight-Saga in die Kinos. Wie passend, dass sich Robert Pattinson und Kristen Stewart pünktlich zur Promotion-Tour versöhnt haben. Das Paar hat sich eine Auszeit in Brasilien genommen und besucht anscheinend eine Paartherapie. All dies soll Robert (26) dabei helfen, seiner großen Liebe den im Juli begangenen Seitensprung zu verzeihen.

Doch nun behaupten Freunde des Paares, laut  Radar- Online, dass Robert die Versöhnung gar nicht ernst meint und dass keine Paartherapie mehr helfen soll. Die Freunde sind der Meinung, dass Robert Kristen nach der Promo-Tour sofort abschießen wird. Die zweite Chance soll nur dazu dienen, Werbung für den letzten Twilight-Film zu machen. Schließlich sind sie auch im Film ein Liebespaar. Der Schmerz über den Vertrauensbruch soll jedoch immer noch sehr tief sitzen. Bleibt abzuwarten, ob sich die Prognosen der Freunde bewahrheiten werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: