Von Jasmin Pospiech 0
Insider sind sich sicher

Robert Pattinson & Kristen Stewart: Heiraten sie jetzt?

Robsten soll sich nicht nur wieder versöhnt haben, sondern angeblich planen, dieses Jahr noch zu heiraten! Doch Freunde sind sich nicht sicher, ob die Beziehung überhaupt Bestand hat. Überstürzen die Beiden nun alles? Und wie wird das noch enden?


Was würde Kristen Stewart (22) alles für die Liebe zu ihrem Robert tun? Etwa sogar in sein Ultimatum, ihn endlich zu heiraten, einwilligen? Das nur, um sein angeknackstes Vertrauen wieder zurück zu gewinnen?

Die beiden haben in letzter Zeit sehr viel durchgemacht. Durch Kristens Seitensprungskandal sah es lange Zeit so aus, als ob das einstige Traumpaar nicht mehr zueinander finden könne. Doch nach einer tränenreichen Aussprache soll er ihr dann doch verziehen haben, da er eingesehen hatte, dass seine Verflossene es wirklich bereut. Doch der Schmerz sitzt immer noch tief, das Fundament jeder Beziehung, Vertrauen, bröckelt.

Um seine (Wieder-)Liebste von weiteren Aktionen dieser Art abzuhalten, soll sie sich nun vollständig zu ihm bekennen und sich für den Rest ihres Lebens an ihn binden. Beziehungsweise, wenn es nach Rob ginge, bis, dass der Tod sie scheidet. Denn er will sie so schnell wie möglich vor den Traualtar zerren. Während sie vor ihrem Affärenskandal sich zwar immer quer stellte, scheint sie nun ihre Meinung geändert zu haben, wie ein Insider verriet: „Sie würde sofort eine Verlobung eingehen und vielleicht sogar schon in diesem Winter heiraten.“

Doch tut sie das wirklich aus freien Stücken oder tut sie das nur, um Robert wieder zu gefallen? Denn solch eine Entscheidung ist so lebensverändernd und muss gut durchdacht werden. Schließlich sind sich ja nicht einmal die Freunde des gut aussehenden Briten sicher, ob Robstens Liebes-Comeback überhaupt hält.

Auch wir zweifeln daran, denken, dass sie es womöglich überstürzen. Besser wäre es, die Beziehung noch aufzuarbeiten, wieder Vertrauen durch kleine Gesten zu schaffen und erst einmal die wieder gewonnene Zweisamkeit zu genießen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: