Von Sabine Podeszwa 0
Nach "Twilight"

Robert Pattinson in seinem neuen Film "Bel Ami"

"Bel Ami", der neue Film von Robert Pattinson ist am Donnerstag in den Kinos gestartet und zeigt den Frauenschwarm in einer Rolle, die er abonniert hat: Als Frauenverführer! Diesmal hat er jedoch nicht ein Objekt der Begierde, wie es in Twilight der Fall war, sondern gleich mehrere!


Robert Pattinson muss sich in seinem neuen Film "Bel Ami" eigentlich gar keine Mühe geben. Er kennt es ja, wenn ihm die Frauen zu Füßen liegen. Genau diese Rolle spielt er in "Bel Ami". Der Film, der am Donnerstag in den Kinos startete, erzählt die Geschichte von Georges Duroy (Pattinson), einem mittel- und skrupellosen Mann, der es bis ganz nach oben in der Pariser Gesellschaft schaffen möchte. Als Mittel zum Zweck benutzt er gelangweilte Ehefrauen mächtiger Pariser Geschäftsmänner. Er nutzt sie schamlos für seine Belange aus, bis sie ihm mit Haut und Haaren erlegen sind. Während man in Twilight Pattinsons sanfte Seite zu sehen bekam, schöpft er in "Bel Ami" aus den Vollen und zeigt sich eiskalt und unberechenbar.

Neben Robert Pattinson geben sich Uma Thurman, Christina Ricci und Kristin Scott Thomas in "Bel Ami" die Ehre. Eine Besetzung vom Feinsten. Und Uma Thurman plauderte sogar ein bisschen aus dem Nähkästchen: "Er sieht extrem umwerfend aus, wie ein Filmstar aus der alten Welt. Daneben ist er aber auch ein wirklich talentierter Schauspieler, der es noch weit bringen wird" wird die Schauspielerin von Klatsch-Tratsch.de zitiert. Leider habe sie jedoch nicht das Vergnügen gehabt, seinen blanken Hintern zu bewundern. Diese Ehre bleibt den Kino-Besuchern vorbehalten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: