Von Andrea Hornsteiner 0
Liebt er Kristen noch immer?

Robert Pattinson: Für Ex Kristen Stewart machte er nun mit Riley Keough Schluss

Robert Pattinson soll angeblich mit seiner angeblich neuen Freundin Riley Keough Schluss gemacht haben. Und wie Insider derzeit berichten hat der Schauspieler dies nur aus einem Grund getan. Wir verraten euch, was seine Ex Kristen Stewart mit der Trennung zu tun hat.


Ihre kurze Beziehung soll angeblich schon wieder vorbei sein: Robert Pattinson und die Enkelin von Elvis Presley sollen sich getrennt haben. Angeblich soll der 24-Jährige Schluss gemacht haben, da er die Beziehung immer wieder mit der mit seiner Ex Kristen Stewart verglichen haben soll.

Stand Riley Keough seiner Ex zu nah?

Eine unbekannte Quelle verriet aktuell gegenüber dem Online-Portal "HollywoodLife": "Robs Terminkalender ist ziemlich voll und er hat keine Lust, eine neue Beziehung zu starten, vor allem mit jemanden, der so nah zu Kristen steht."

Und weiter hieß es: "Er will nicht dieser Kerl sein. Er will nicht, dass Menschen denken, dass er Kristen eine Freundin klaut. Er liebt Kristen noch immer und will ihr nah sein. Riley war nur ein Zugang zu Kristen."

Kristen Stewart und Riley Keough haben sich 2010 kennengelernt. Damals haben die beiden Frauen gemeinsam bei "The Runaways" vor der Kamera gestanden. Seitdem sind sie angeblich gut befreundet.

Als bekannt wurde, dass Robert Pattinson und Riley Keough etwas am Laufen haben, war seine Ex Kristen Stewart so gar nicht erfreut darüber.

Nun also trennte sich das Paar. Wie es mit der Freundschaft der Schauspielerinnen weitergehen wird, ist bislang noch unklar. Und auch ob Kristen und Rob wieder zueinander finden werden, steht noch in den Sternen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: