Von Sabine Podeszwa 0
Jetzt Elektro-Zigaretten

Robert Pattinson: Er raucht nicht mehr

Robert Pattinson kämpft gegen sein größtes Laster: Das Rauchen. Unterstützung hat er von prominenter Seite. Leonardo DiCaprio steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.


Robert Pattinson will sich offenbar seines größten Lasters entledigen: dem Rauchen. Vor einigen Monaten hat er seine Sucht bereits an den Nagel gehängt, doch im Zuge der Affäre seiner Freundin Kristen Stewart mit "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders, griff der Twillight-Darsteller leider wieder zur Fluppe. Doch dies soll nun ein für alle Mal vorbei sein.

Nachdem Leonardo Di Caprio ihm laut Femalefirst riet, es einmal mit der Elektrozigarette zu probieren, um sich seiner Sucht zu entledigen, wird Robert Pattinson neuerdings immer öfter mit dem elektronischen Glimmstengel gesichtet. Reese Witherspoon hatte Leonardo Di Caprio mit dem 26-jährigen Twilight-Darsteller bekannt gemacht und die beiden verstanden sich auf Anhieb hervorragend. Da Leonardo mit der Elektrozigarette gute Erfahrungen gemacht hatte, empfiehlt er sie gerne weiter und nun versucht Robert Pattinson sein Glück.

Wir drücken dann mal die Daumen, dass Robert Pattinson es irgendwann schafft sein Laster loszuwerden. Und dann muss er nur noch seine Freundin Kristen Stewart davon überzeugen das Rauchen aufzugeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: