Von Sabine Podeszwa 0
Fleißiger Robert Pattinson

Robert Pattinson: Bestätigt für neues Filmprojekt!

Fans von Robert Pattinson dürfen sich dieses Jahr freuen. Der Frauenschwarm arbeitet gleich an mehreren interessanten Filmprojekten und versucht offenbar sich abseits von Twilight als Schauspieler zu etablieren. In "Maps to the Stars" arbeitet er bereits zum zweiten Mal mit Regisseur David Cronenberg.


Robert Pattinson (26) ist seit Twilight ein gefragter Schauspieler. Gerade erst hat er seinen Film "The Rover" in Australien abgedreht, da steht das nächste Projekt schon vor der Tür. Bald wird er wieder mit "Cosmopolis"-Regisseur David Cronenberg zusammenarbeiten.

Offenbar ist Robert Pattinson für Cronenbergs neuen Streifen "Maps to the Stars" fest eingeplant. An seiner Seite werden Julianne Moore, John Cusack und Sarah Gaddon zu sehen sein. Auch Rachel Weisz sollte ursprünglich dabei sein, musste jedoch absagen - vermutlich um an der Seite ihres Mannes Daniel Craig im Broadway-Stück "Betrayal" zu spielen.

Arbeitsreiches Jahr für Robert Pattinson

Der Drehbeginn für "Maps to the Stars" soll laut Glamour UK bereits im Mai diesen Jahres sein. Doch Rob hat zudem noch andere Filme auf der Agenda stehen. So sollen dieses Jahr noch Dreharbeiten für "Mission Blacklist", "Hold on to me" und "Queen of the Desert" stattfinden, an den Rob ebenfalls beteiligt ist.

Ob da noch Zeit für die liebe Kristen bleibt? Wahrscheinlich nicht, doch die beiden haben bereits bewiesen, dass sie auch längere Zeit getrennt sein können, ohne dass dies ihrer Beziehung schadet. So haben sie sich während Robs Dreharbeiten zu "The Rover" in Australien über mehrere Wochen gar nicht gesehen.

Regelmäßige und kostenlose News zu diesem Thema bekommt ihr bei Anmeldung für unseren Newsletter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: