Von Jasmin Pospiech 0
Er mutiert zum Super-Daddy

Robert Downey Jr.: Für sein Söhnchen wurde er clean

Hollywoodstar Robert Downey Jr. ist überglücklich mit seiner kleinen Familie. Söhnchen Exton hat ihm seinen Lebensmut und die Kraft zurückgegeben, gegen seine jahrelange Drogensucht anzukämpfen und sie letztendlich zu besiegen.

Robert Downey Jr. ist der Topverdiener Hollywoods.

Robert Downey Jr.

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Robert Downey Jr. (47) ist endlich angekommen.

Jahrelange kämpfte er gegen seine Drogensucht, nun ist er völlig clean.

Doch es war ein hartes Stück Arbeit bis dorthin.

Sein einjähriger Sohn Exton Elias hat ihm dabei sehr geholfen. Für ihn ließ er sein altes Partyleben zurück und besiegte mit Hilfe von Therapie, Yoga und Meditation seine Dämonen.

Nun zeigte sich der "Iron Man"-Darsteller erstmals mit seinem süßen Wonneproppen im Strandurlaub auf der karibischen Insel Anguilla.

Dort spielt er vergnügt mit klein Exton und streckt ihm seine kleinen Babybeinchen ins warme Meerwasser. Seine Frau Susan (39) steht daneben und lächelt bei dem tollpatschigen Anblick.

Seit 6 Jahren sind die Beiden verheiratet. Das Paar lernte sich damals am Set des Psycho-Thrillers "Gothika" kennen, Susan arbeitet als Filmproduzentin.

Doch nicht nur privat hat er einen Volltreffer gelandet, sondern auch beruflich geht es für den Hollywoodstar immer weiter hinauf.

Laut BUNTE ist er momentan einer der bestverdienendsten Schauspieler der Welt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: