Von Steffen Trunk 0
„Mein Körper ist kaputt"

Robbie Williams gibt sich noch höchstens zehn Jahre

Er zählt für uns Deutsche zu einem der besten Entertainer dieser Welt. Robbie Williams feiert seit über zehn Jahren musikalische Solo-Erfolge und landet mit seinen Hits immer wieder ganz vorne in den Charts. Doch der andauernde Erfolg bringt auch Probleme mit sich.

Robbie Williams: Sein Körper ist kaputt

Pop-Superstar Robbie Williams

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seine Songs „Angels“, „Let Me Entertain You“, „Feel“ und „Rudebox“ zählen zu den erfolgreichsten Songs in Deutschland. Seit über einer Dekade kann Popstar Robbie Williams (39) durchgehende Erfolge feiern. Seine letzten sieben Studioalben belegten Platz eins der Charts – Wahnsinn!

Der Erfolg hat auch Schattenseiten

Doch die Strapazen der letzten Jahre würden an seinen körperlichen Kräften zehren, so der Brite in einem „Bunte“-Interview. „Mein Körper ist kaputt. Mein Rücken ist im Eimer, meine Knie auch. Wenn ich meine Shows weiter so mache wie bisher, habe ich nur noch zehn weitere Jahre, also will ich die weise und produktiv nutzen“, gibt Robbie zu.

Robbie Williams Körper macht ihm Probleme

Momentan steckt er mitten in den Tour-Vorbereitungen, da könne er die Dinge nicht gemächlicher angehen, berichtet der 39-Jährige. Seine Frau Ayda Field gibt ihm sicherlich die notwendige Kraft, um den Dauer-Stress auszuhalten. Töchterchen Theodora Rose, genannt „Teddy“, wird es ihrem Vater vielleicht einmal danken, wenn er zukünftig mehr Zeit mit ihr verbringt und etwas kürzer tritt.

Wir fänden dies sehr schade, aber die Gesundheit ist ein wichtiges Gut! Was denkt ihr, sollte Robbie kürzer treten? Schreibt es uns in die Kommentare unter diesen Artikel!


Teilen:
Geh auf die Seite von: