Von Stephanie Neuberger 0
Bald Papa eines Mädchens

Robbie Williams: Es wird ein Mädchen

Robbie Williams und seine Frau Ayda erwarten ihr erstes Kind. Nun bestätigte der Musiker, was Freunde des Sängers bereits vor einer Weile ausgeplaudert haben: Es wird ein Mädchen. Robbie kann es kaum erwarten, endlich Vater zu werden.


Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field sind voller Vorfreude auf ihr Baby. Das Paar erwartet im September ihren ersten Nachwuchs. Bei einem Promi-Fußballspiel verriet der Sänger das Geschlecht seines ungeborenen Babys. Er bekommt eine Tochter! "Es wird ein Mädchen! Ich bin so aufgeregt, Vater zu werden. Ich kann es gar nicht mehr abwarten", sagte er beim "Soccer Six" Turnier.

Als leidenschaftlicher Fußballspieler möchte Robbie seiner Tochter später auch das Kicken beibringen. Außerdem scherzte der Frauenschwarm, dass sein Kind auch Boxen lernen soll, um sich lästige Verehrer vom Leib halten zu können. "Ich werde ihr Fußballspielen, Karate und Boxen beibringen", witzelte der Take-That Sänger bei dem Fußballevent. "Das ist das erste, was sie lernen muss, um sich später Kerle wie mich vom Leibe zu halten." Außerdem erklärte er, dass sein Leben derzeit einfach fantastisch sei. Sicherlich wird es noch besser, wenn Robbie Williams seine erste Tochter in den Armen halten kann.

Die verrückten Namen der Promi-Babies

Bis dahin dauert es noch ein bisschen und Ayda und Robbie haben noch genügend Zeit, sich auf die Geburt ihres kleinen Mädchens vorzubereiten. Bereits jetzt hat seine ungeborene Tochter sein Leben verändert. Nicht nur, dass Robbie Williams sehr glücklich ist, er ist auch viel emotionaler. "Wir haben uns ein Video über die Arbeit von UNICEF angesehen und ich merkte, wie ich dabei den Tränen nahe war, was mir früher so nicht passiert wäre", sagte er. Jetzt würde er sich seiner eigenen Verantwortung für sich und seiner Familie bewusst sein.

Robbie Williams ist ganz offenbar erwachsen geworden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: