Von Jasmin Pospiech 0
Theodora "Teddy" Rose Williams

Robbie Williams erklärt den ungewöhnlichen Namen seiner Tochter

Er hat die Nase gestrichen voll von den ganzen Theorien rund um den Namen seines Babys! Deshalb hat er jetzt klargestellt, wie es dazu kam, dass sein Töchterchen diesen Namen trägt.


Genügend Gerüchte und (Verschwörungs-)Theorien gab es ja einige. Jetzt hat Robbie Williams (38) selbst endlich Licht ins Dunkel gebracht!

Am 18. September um 15:33 Uhr brachte Robbie Williams Frau Ayda Field (33) Töchterchen Theodora "Teddy" Rose Williams zur Welt. Ihr Liebesglück scheint damit perfekt. Stolz und überglücklich geht Robbie in der Vaterrolle völlig auf. Der "Let Me Entertain You"-Sänger wirkt gelassen und endlich das bekommen zu haben, was er sich schon immer sehnlichst gewünscht hat. Auf seiner Twitterseite postete er erst letzte Woche ein echt süßes Bild von sich und seiner kleinen Prinzessin, die angekuschelt auf seiner nackten Brust liegt und schläft, während er müde und abgekämpft in die Kamera strahlt.

Dass er es einfach so auf seinem Account freigegeben hat und das Foto nicht wie andere Superstars an das meistbietende Magazin verkauft hat, ist einerseits verwunderlich, andererseits echt sympathisch. Und beweist, dass der ehemalige "Take That"-Sänger nach all seinen Drogeneskapaden und Skandalen durch seine kleine Familie bodenständig geworden ist. Und damit erklärt er auch den ungewöhnlichen, altbackenen Namen seines kleinen Töchterchens: „Sie heißt schlicht und einfach Theodora, weil meine Frau und ich diesen traditionellen Namen sehr lieben. Wir wollten außerdem einen Namen aussuchen, der auch verkürzt werden kann, damit wir die Abkürzung als zweiten Vornamen verwenden konnten – deswegen Theodora 'Teddy'“!

 

Außerdem heiße sie mit zweitem Namen "Rose", weil sie so "schön aussieht wie eine anmutige Blume" und stellt keine Hommage an die verstorbene Lady Di (†36) dar!

Also viel Lärm um nichts! Wir finden die kleine "Teddy" jedenfalls zuckersüß und freuen uns für die frischgebackenen Eltern!


Teilen:
Geh auf die Seite von: