Von Andrea Hornsteiner 0
Als werdender Vater

Robbie Williams: Er will Gary Barlow nach Totgeburt beistehen!

Gary Barlows Tochter Poppy kam am vergangen Samstagabend tot zur Welt. Robbie Williams drückt seinem ehemaligen Take That-Kollegen sein tiefes Mitgefühl aus. Robbie Williams Frau Ayda Field erwartet in wenigen Wochen selbst eine Tochter.


Gary Barlow trauert um seine Tochter Poppy. Die Kleine kam am Samstag, den 4.August tot in London zur Welt.

Das Mädchen wäre das vierte Kind des Ehepaars gewesen.

Gary Barlow und seine Frau Dawn müssen den Albtraum jeder Eltern durchleben: Sie müssen ihre kleine Tochter Poppy zu Grabe trage!

Ein Schicksal, das auch Garys ehemaligen „Take That“-Kollegen Robbie Williams sehr traurig macht.

Auf seiner eigenen Homepage schreibt er: "Meine Gedanken sind jetzt bei Gary, Dawn und ihrer Familie“.

Mit diesen wenigen Worten drückt der Sänger sein tiefes Mitgefühl aus.

Man kann nur erahnen, was innerlich in Robbie Williams vorgeht.

Zusammen mit seiner Frau Ayda Field erwartet er in wenigen Wochen selbst eine Tochter.

Ein so tragischer Baby-Tod in seinem Freundeskreis wird in da noch stärker bewegen, als es dies ohnehin schon tut.


Teilen:
Geh auf die Seite von: