Von Alice Hornef 0
Als Halbriese bekannt

Robbie Coltrane: „Harry Potter“-„Hagrid“ liegt im Krankenhaus

Der berühmte Schauspieler Robbie Coltrane, den wir als „Hagrid“ aus allen acht berühmten „Harry Potter“-Verfilmung kennen, wurde überraschend ins Krankenhaus eingeliefert. Wie TMZ berichtet, wurde er nach einem Flug von London nach Orlando direkt in ein Krankenhaus gebracht!

"Harry Potter"-Star Robbie Coltrane liegt im Krankenhaus

"Harry Potter"-Star Robbie Coltrane liegt im Krankenhaus

(© Getty Images)

Robbie Coltrane (64) wurde durch die Rolle des Halbriesen „Hagrid“ in der Verfilmung der Bestseller-Reihe „Harry Potter“ von J.K. Rowling weltberühmt - aktuell plant die Autorin sogar eine Spin-off-Trilogie der berühmten Saga. Robbie war auf dem Weg nach Orlando, als er sich auf dem Flug zunehmend schlechter fühlte.

Schwere grippeähnliche Symptome

Sofort nach der Landung musste Robbie in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert werden, da ihn starke grippeähnliche Symptome plagten. Sogar die Nacht musste der beliebte Schauspieler im Krankenhaus verbringen. Ob er mittlerweile entlassen wurde oder sich noch immer unter ärztlicher Aufsicht befindet, ist bisher noch unklar.

„Harry-Potter“-Convention in Orlando

Wie „TMZ“ berichtet, war Robbie auf dem Weg zu einer „Harry-Potter“-Convention, die in Orlando noch bis zum 1. Februar 2015 stattfindet.

Bildergalerie: Seht hier 15 Fehler in den beliebten "Harry Potter"-Filmen!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?