Von Lena Gulder 0
Rita in Natura

Rita Ora: Paparazzi erwischten sie ungeschminkt am Flughafen

Normalerweise sind die knallroten Lippen das Erkennungszeichen von Rita Ora. Als sie von einem Trip nach Malta zurückkehrte, wurde sie am Flughafen von Paparazzi erwischt und ungeschminkt abgelichtet. Die Sängerin fühlte sich sichtlich unwohl, aber warum? Rita Ora ist eine Naturschönheit.


Manchmal hat das Leben als Star auch seine Schattenseiten. Beispielsweise muss man immer und überall damit rechnen, dass einem Paparazzi auflauern können. Viele Stars gehen deshalb generell nie ungeschminkt oder in bequemer Kleidung aus dem Haus. Dabei hätten das die meisten von ihnen gar nicht nötig, da sie auch ohne Make-Up umwerfend aussehen.

Dies bewies neulich Rita Ora. Die 22-Jährige kehrte gemeinsam mit ihrer Schwester von einem Trip auf Malta zurück. Am Flughafen wurden die beiden von Fotografen und Fans überrascht und ständig abgelichtet. Die Sängerin versuchte noch ihr Gesicht unter einem Baseball-Cap und einer Kapuze zu verstecken, doch da hatten sie schon alle Anwesenden erkannt. War es Rita Ora unangenehm, ungeschminkt gesehen zu werden?

Dazu hätte sie nämlich keinen Grund. Der Star hat auch ohne Make-Up einen makellosen Teint und wunderschöne, volle Lippen. Ihre Schönheit ist auch Karl Lagerfeld nicht entgangen. Er zählt Rita Ora zu seinen Musen und lud sie in die erste Reihe zu einer seiner Modenschauen für Chanel ein. Die Britin fühlte sich sehr geehrt.

Wie man sieht, kann Make-Up auch wahre Schönheit verhüllen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: