Von Steffen Trunk 0
Fünf Fakten über den „This is my Time“-Sänger

„Rising Star": Sasha aka Dick Brave in der Jury

Das sind großartige Nachrichten. Heute Abend wird Sasha (42) erstmals in der Jury der neuen RTL-Show „Rising Star“ sitzen. Aus dem Schmusesänger des neuen Jahrtausends, der später mit Dick Brave Erfolge feierte, ist jetzt also ein TV-Juror geworden, der für seine Musik-Leidenschaft weiterhin brennt.

Sasha ist seit Ende der 90er-Jahre mit seiner Musik erfolgreich

Sasha ist seit Ende der 90er-Jahre mit seiner Musik erfolgreich

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Promipool hat fünf Fakten über Sasha gesammelt:

1. Sasha brach für die Musikkarriere sein Sport- und Germanistikstudium ab.

2. Der Sänger durfte 2002 als Unicef-Botschafter im Vatikan vor Papst Johannes Paul II. auftreten.

Sasha war Music-Act bei der Hochzeit von Rockröhre Pink

3. Als Dick Brave war Sasha bis 2004 sehr erfolgreich. Mit knackigem Rockabilly-Sound staubte er einen Echo sowie mehrere Gold- und Platin-Alben ab. 2006 spielte er sogar auf der Hochzeit von Sängerin Pink!

4. Sasha ist fanatischer Anhänger vom BVB. Daher wundert es nicht, dass sein Musikvideo zu „This is my time“ im Dortmunder Fußballstadion gedreht wurde.

5. Sasha steht öffentlich zu seiner Haartransplantation. In „Bild“ berichtet er vom Eingriff: „Eine Woche lang sah ich dann aus wie ein Boxer nach seiner schlimmsten Niederlage, aber das ging auch vorbei. Außerdem habe ich die aufopfernde Pflege meiner Freundin sehr genossen.“

Wollt ihr mehr über Mit-Juror Gentleman wissen? Hier die wichtigsten Fakten!

Video: Könnt ihr euch noch an Sashas Song "Coming Home" erinnern? Ohrwurm-Garantie!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: