Von Jasmin Freiberg 0
Sie mag es königlich

Rihanna vergöttert Prinzessin Dianas Style

Rihanna (25) ist ab November auf dem Titelbild des amerikanischen "Glamour"-Magazins. Dort posiert sie in ungewohnt edler Garderobe, aber gewohnt freizügig. Wir alle wissen, dass die begnadete Sängerin ihren ganz eigenen Modestil hat. Doch in der Zeitschrift offenbart sie nun, dass auch sie sich an einigen Idolen orientiert. Und diese sind andere, als erwartet.

Rihanna in der Glamour

Rihanna im gewohnt extravaganten Outfit

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sie ist für ihre ausgefallenen Outfits bekannt und lässt keine Haarfarbe aus. Rihanna überraschte uns in der Vergangenheit immer wieder mit gewagter Kleidung und interessanter Frisur. Wer hätte da gedacht, dass gerade Lady Di ihr großes Vorbild ist. "Wisst ihr, wer die Beste ist? Prinzessin Diana. Sie hatte es einfach drauf. Jeder Look war richtig. Sie war 'gangsta' mit ihrer Kleidung. Sie hatte diese verrückten Hüte und Oversize-Jacken. Ich liebte alles, was sie trug!" Wow! Wenn das mal nicht nach purer Euphorie klingt?

Ihre Mutter inspirierte sie

"Meine Liebe zur Mode begann mit meiner Mutter. Ich habe ihr immer beim Einkleiden zugesehen. Sie machte das so gut, ich war eher burschikos." Kaum vorstellbar, oder? Schließlich setzt gerade sie immer die neusten Trends. Das Magazin erscheint im November und zeigt die Sängerin in der Mode von Chanel, Miu Miu, Dior, Marc Jacobs und vielen mehr. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: