Von Mark Read 0

Rihanna und Usher: Läuft da was?


Auf dem Coachella Music Festival in Kalifornien sollen sich zwei Megastars des Pop näher gekommen sein. Insider wollen gar beobachtet haben, dass sich die R'n'B-Titanen Rihanna und Usher auf mehr als nur freundschaftlicher Basis gut verstanden haben. Läuft da was?

Beobachter wollen gesehen haben, wie sich die 23-jährige Sängerin aus Barbados und der um neun Jahre ältere Amerikaner sich angeregt unterhalten haben - dabei blieb es angeblich auch nicht.

Wie das "OK Magazine" berichtet, ließ sich Usher abends einen Tisch direkt neben Rihanna und ihrer Entourage reservieren. Ein Insider berichtet: "Usher ließ sich einen Tisch neben Rihanna reservieren. Sie traf vor ihm mit ihren Bodyguards ein. Kurz darauf kam Usher mit seinen Leuten."

Was folgte, war ein angeregtes Gespräch zwischen den beiden Superstars, das bis in die Nacht dauerte. Und dann ging es noch weiter: "Usher und Rihanna veranstalteten sogar ein Tanz-Battle, die Menge rastete völlig aus, feuerte sie an und machte mit." Mehrere Festivalbesucher bestätigten gegenüber dem Blatt das, was man sich beim Lesen dieser Zeilen schon denken mag: "Die zwei haben sich eindeutig ineinander verliebt."

Ob da etwas dran ist? Auf jeden Fall hätte die Popwelt ein Traumpaar mehr. Wir werden sehen, wie sich das Gerücht in den kommenden Wochen und Monaten entwickelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: