Von Andrea Hornsteiner 0
Verdächtiger Ring

Rihanna und Chris Brown: Haben sie sich verlobt?

Die beiden scheinen wohl nicht mehr ohne einander zu können. In letzter Zeit zeigten Rihanna und Chris Brown immer häufiger, wie sehr sie sich doch lieben. Nun ist das Paar angeblich sogar einen großen Schritt weitergegangen. Denn ein Ring sorgte aktuell an der Hand von Rihanna für neue Spekulationen...


Derzeit munkelt nicht nur die Presse: Haben es die beiden tatsächlich getan?

Rihanna und Chris Brown haben uns die letzten Wochen immer wieder unter die Nase gerieben, dass sie wieder ein Paar sind. Die beiden scheuen sich schon lange nicht mehr, ihre Liebe ganz offen zu zeigen. Auch bei der Verleihung der Grammy Awards in Los Angeles ließ es sich das Paar nicht nehmen, auch während der Show Streicheleinheiten auszutauschen. Ganz nach dem Motto, wir müssen aller Welt zeigen, wie sehr wir uns lieben!

Doch scheinbar wollte Rihanna an diesem Abend noch auf etwas ganz anderes aufmerksam machen. Denn sie hielt verdächtig oft ihre beringte linke Hand in die Kamera. Und damit sorgte Rihanna natürlich für neue Gerüchte!

Haben sich die beiden nun etwa tatsächlich verlobt? Denn der schmale Ring an Rihannas Ringfinger sah doch stark nach einem Verlobungsring aus.

Ein mögliches Indiz: Bei ihrem Auftritt trug die barbadische Schönheit nur den besagten Ring, obwohl sie zuvor auf dem roten Teppich auch noch anderen Schmuck an sich hatte.

Bereits Ende Januar wurde Rihanna mehrfach mit diesem Ring an der Hand gesichtet. Hat Chris Brown ihr also schon vor einigen Wochen einen Antrag gemacht?

Noch wollte sich das Paar nicht zu den Verlobungsgerüchten äußern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: