Stephanie 0
Turteln seit Wochen?

Rihanna und Ashton Kutcher seit Monaten ein Paar?

Erst unlängst besuchte Rihanna das Haus von Ashton Kutcher. Sofort kursierten Gerüchte, dass die beiden eine Liebschaft verbindet. Nun wurde bekannt, dass die Sängerin und der Schauspieler sich bereits seit Wochen immer wieder treffen.


Seit seiner Trennung von Demi Moore im vergangenem November wurde Ashton Kutcher mit vielen schönen Frauen in Verbindung gebracht. Überraschend reihte sich auch Rihanna in die Reihe der möglichen neuen Freundin des Schauspielers ein. Ein nächtlicher Besuch beim 34-Jährigen ließ die Gerüchteküche brodeln. Am Donnerstag wurde Rihanna dabei gesichtet, wie sie vor dem Haus von Ashton Kutcher anhielt und reinhuschte. Stunden später verließ sie sein Anwesen wieder. Da stellt sich doch die Frage: Läuft da was? Beide sind Single und zumindest die 24-jährige erklärte kürzlich, wie gerne sie einen Freund habe würde.

Vielleicht hat sie mit Ashton einen neuen Mann an ihrer Seite gefunden. Wie die britischen Zeitung "The Sun" meldet, sollen sich die beiden bereits seit Wochen treffen. Im Dezember lernten sich der Star aus "Two and a Half Men" und die Sängerin auf einer Party kennen. Ein gemeinsamer Freund soll sie einander vorgestellt haben. Seit dem Abend haben Ashton und Rihanna nicht nur Kontakt, sondern es soll sich etwas Ernstes entwickelt haben.

So ernst, dass die zwei ihren ersten gemeinsamen Urlaub planen. Wie The Sun ebenfalls berichtet, hat die Musikerin Kutcher gefragt, ob er mit ihr nach England reisen möchte. Dort spielt Rihanna einige Konzerte und möchte laut der Zeitung ihren 34-jährigen neuen Freund an ihrer Seite wissen.

Bisher gibt es noch kein offizielles Statement zur angeblichen Affäre von Rihanna und Ashton Kutcher. Auch wurden die zwei noch nicht zusammen gesehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: