Von Jasmin Pospiech 0
Auf der Tanzfläche kamen sie sich näher

Rihanna: Knutschend mit Chris Brown auf einer Party gesichtet worden

Popstar Rihanna wurde auf einer Party mit ihrem Ex Chris Brown beim Knutschen erwischt. Sie blieben den ganzen Abend zusammen, wirkten wie frisch verliebt und hielten sogar Händchen. Gibt es nun ein Liebes-Revival?


Das Liebeskarussell von Rihanna dreht sich mal wieder munter weiter!

Denn angeblich sind die Gerüchte, Rihanna (24) würde wieder mit ihrem Prügel-Ex Chris Brown (23) anbandeln, wirklich wahr!

Erst vor kurzem gaben die Tatsache, dass sich der "Don't wake me up"-Interpret und seine Modelfreundin Karrueche Tran (23) getrennt haben und Rihannas darauf folgende zweideutige Twitter-Nachrichten Grund für mächtig Spekulationen.

Doch nun konnten sich die zwei Turteltauben nicht länger verstecken. Jetzt wurden sie nämlich auf einer Party zusammen erwischt!

Als sie sich erblickten, verrieten Augenzeugen, umarmten sie sich, quatschten und teilten sich einen Drink und eine Zigarette. Später auf der Tanzfläche sollen sie sich dann näher gekommen sein und am Ende gar geknutscht haben. Zwischenzeitlich hielten sie sogar für einige Minuten lang Händchen. Chris Brown soll sich Rihanna gegenüber wie ein echter Gentleman verhalten haben und den ganzen Abend über nicht mehr von ihrer Seite gewichen sein.

 

Also doch noch großes Liebes-Happy-End nach drei Jahren Funkstille? Sieht wohl ganz danach aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: