Von Mark Read 0
Back to the roots

Rihanna: Ist ihre neue Liebe ein alter Bekannter?

In den vergangenen Tagen zog Rihanna alle Blicke auf sich, als sie in einem knappen Bikini auf Barbados einen sexy Tanz hinlegte. Dabei entging beinahe, dass der Mann, der hinter der Sängerin stand, ein guter Bekannter von Rihanna ist.


Denn der Herr ist niemand Geringeres als Negus Sealy, mit dem die 23-jährige vor einigen Jahren liiert war. 2006 war die Musikerin, die von Barbados stammt, mit Negus einige Zeit zusammen. Ein Insider möchte wissen, dass das Feuer zwischen den Beiden nie wirklich erloschen war und beim letzten Besuch der Sängerin wieder aufloderte.

"Er war ihre erste echte Liebe. Die Frauen hier lieben ihn – sie nennen ihn Liebesgott. Sie hatten immer mal wieder was miteinander, wenn Rihanna mal auf Barbados war, aber jetzt hat es sich wieder zu einer ernsthaften Beziehung entwickelt", so der Bekannte zur britischen Zeitung The Sun. Dabei wurde erst kürzlich darüber gemunkelt, ob Rihanna mit ihrem Musikkollegen Drake eine Liebelei verbindet. Doch die Bilder vom sexy Tanz zwischen Negus und seiner Ex sprechen eine andere Sprache. Ob sie tatsächlich wieder mehr sind als alte Bekannte ist zwar ungewiss, aber ganz klar scheinen sich die Grammy-Gewinnerin und ihr Exfreund immer noch sehr gut zu verstehen.

Die 23-jährige hat auch zu ihrem Exfreund Matt Kemp ein gutes Verhältnis, wie dieser bestätigte. "Sie ist eine gute Freundin von mir. Wir gehen gut miteinander um. Es gibt kein böses Blut zwischen uns. Wir haben beide stressige Leben und arbeiten hart an unseren Karrieren und konzentrieren uns auf unsere Karrieren. Wie gesagt, ich wünsche ihr alles Gute und sie wünscht mir alles Gute."

Weder Rihanna noch Negus Sealy haben sich bisher dazu geäußert, ob ihre alte Liebe wieder neu entfacht ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: