Von Stephanie Neuberger 0
Duften wie Rihanna

Rihanna: Ihr Parfüm bricht britischen Verkaufsrekord

Rihanna präsentierte vor einiger Zeit ihr Parfüm "Rebelle" und vor allem die englischen Frauen lieben diesen Duft. Denn kein anderes Promi-Duftwässerchen verkaufte sich in Großbritannien bisher so gut, wie das der Sängerin.


Rihanna ging wie viele Stars und Sternchen ebenfalls unter die Parfümhersteller. Vor einigen Monaten stellte die Sängerin ihre neuste Duftkreation "Rebelle" vor. Es ist nach "Reb'l Fleur" das zweite Duftwässerchen der Musikerin und damit trifft sie ganz offensichtlich den Geschmack vieler Frauen. Vor allem die Damen in Großbritannien sind ganz verrückt nach Rihannas Duft. Denn dort zeichnet sich eine Verkaufssensation ab. Wie die Daily Mail berichtet, hat sich bisher niemals ein Parfüm von einem Celebrity so gut verkauft wie "Rebelle". Selbstverständlich beziehen sich diese Verkaufszahlen nur auf die UK. Obwohl der Duft erst seit Februar in Großbritannien erhältlich ist, bricht Rihanna damit alle Rekorde. Bisher soll es sich über 2 Millionen Mal verkauft haben. Bis zum Jahresende wird erwartet, dass es 4 Millionen Mal über die Ladentheke geht.

Darauf kann Rihanna wirklich stolz sein. Ihr Duft überzeugt ganz offensichtlich die Damenwelt. Bei der Veröffentlichung von "Rebelle" im Februar sagte die Sängerin über ihr Parfüm. "Mein neuer Duft steht dafür, die Kontrolle zu übernehmen und dabei trotzdem eine Lady zu sein. Er beinhaltet feminine und romantische Elemente - aber er steht auch für Herausforderungen. Ich liebe diese Kombination." Diese Kombination gefällt auch anderen und Rihanna hat mit ihrem zweiten Duft die Marke höher gelegt.

Mit "Rebelle" stach die 24-jährige in Sachen Verkaufszahlen ihre Starkollegen wie Britney Spears oder Jennifer Lopez spielend aus. Falls die Sängerin ein drittes Parfüm auf den Markt bringt, muss sie sich also an ihrer eigenen Kreation messen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: