Von 0
Rihanna als Modedesignerin!

Rihanna entwirft Kollektion für River Island!

Die Welt ist Rihanna schon längst nicht mehr genug! Immer weiter, immer höher will die Gute und der nächste Schritt zur Weltherrschaft ist die erste Kollektion! Seid gespannt, denn Rihanna ist jawohl für ihren ausgefallenen Stil bekannt.


Die gute Nachricht ist, es ist endlich raus und das englische High-Street Modehaus River Island und die Sängerin Rihanna haben ihre Zusammenarbeit im Hinblick auf eine Capsule Collection bestätigt. Die schlechte Nachricht ist, dass wir uns noch bis Frühling 2013 gedulden müssem, bis diese in den Läden hängt oder Online zu ergattern ist! In wie weit Rihannas Künste als Designerin Früchte tragen oder ob sie überhaupt Talent besitzt, wird man erst nächstes Jahr sehen. Ihr eigener Stil variiert meistens zwischen sehr unterschiedlichen Moderichtungen. Mal ist sie wahnsinnig elegant und feminin, ein anderes mal eher die Ghetto-Braut oder sogar fast ganz nackt. Das einzige was man von der Sängerin aus Barbados sagen kann, ist das ihr sie alles andere als einheitlich oder konform ist. Wie ein bunter Kanarienvogel tritt sie meist bei öffentlichen Veranstaltungen auf und gibt immer wieder sehr viel Anlass für Gesprächststoff über ihre Kleidung.

Von dem britischen Modehaus sind wir ja schon gewöhnt, dass es immer Up-to-Date sein möchte: egal ob es mit einer Blogger-Kollektion oder Kooperationen mit den angesagtesten Stars ist, ständig wird versucht mit den schnellen Trends mitzuhalten und sie meistens auch noch zu setzten.

Fashion Telegraph verrät Rihanna: "I've been wanting to design my own collection for some time. River Island is the perfect partner for me to collaborate with and working with a British, family run business also really appealed to me. I find London really inspiring and River Island loves to have fun with clothes. I'm looking forward to working with them and creating something really special,"

Auch River Island ist sehr angetan von dieser Zusammenarbeit, denn sie sind die aller ersten, die mit dem Superstar auf diese Weise zusammenarbeiten dürfen! Bleibt uns erstmal nichts anderes übrig als zu warten, Däumchen zu drehen! Ob Rihannas erste Kollektion jedoch Alltags tauglich ist, bezweifle ich sehr stark!


Teilen:
Geh auf die Seite von: