Von Kathy Yaruchyk 0
Ricky ist nun Bademeister

Ricky Harris: Der Talkmaster ist jetzt Bademeister

Nachdem seine Talkshow "Ricky!" abgesetzt worden ist, hielt sich Ricky Harris mit Aushilfsjobs über Wasser. Heute ist der ehemalige Talkmaster Bademeister.


Kommt euch dieses Gesicht bekannt vor? Richtig, das ist Ricky Harris (50), der Moderator der Sat1 Talkshow "Ricky!" (1999-2000). Der gebürtige Amerikaner arbeitet heute als Bademeister in einer Therme im bayerischen Bad Wörishofen.

Die Haarzöpfchen sind mittlerweile ab, doch das breite Grinsen ist dem Moderator geblieben. Die Berliner Tageszeitung „B.Z.“ berichtet, dass der Moderator sich, nach dem Absetzen seiner Talkshow, mit verschiedenen Aushilfsjobs über Wasser gehalten hat. Ricky hat unter anderem als Autohändler und Taxifahrer gearbeitet.

Nach einem schweren Autounfall im Jahr 2012, musste er zur Reha und verlor seinen damaligen Job: "Die sieben Airbags meines Wagens haben mein Leben gerettet, aber ich musste ein halbes Jahr lang zur Reha.“

Danach musste der 50-Jährige ganz von vorne anfangen: „Ein Freund bot mir einen Job als Bademeister an, dabei konnte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht mal richtig schwimmen", so Ricky gegenüber der B.Z. In einem dreiwöchigen Crash-Kurs brachte ihm sein Freund dann alle Schwimmstile bei und seit September hat er nun eine Festanstellung in der Therme: „Die Arbeit mit den Gästen macht mir superviel Spaß, aber ich hoffe noch immer, dass eines Tages mein Telefon klingelt und mir ein neuer Job beim Fernsehen angeboten wir...“


Teilen:
Geh auf die Seite von: