Von Mark Read 0
Zoff bei Bon Jovi?

Richie Sambora: Ausstieg wegen Streit mit Jon Bon Jovi?

Gestern schockten die US-Rocker Bon Jovi ihre Fans mit der Meldung, dass Gitarrist Richie Sambora auf der anstehenden Tour nicht mit dabei sein kann. Als Grund nannte die Band "persönliche Gründe". Jetzt machen aber andere Gerüchte über den wahren Grund die Runde.


"Aus persönlichen Gründen wird Richie Sambora nicht bei den anstehenden Konzerten auftreten. Alle Shows werden wie geplant stattfinden." So verkündeten die US-Rocker von Bon Jovi gestern, dass ihr Gitarrist und Gründungsmitglied bei den kommenden Konzerten nicht mit dabei sein kann. Was genau hinter diesen persönlichen Gründen steckt, wollte die Band nicht verraten.

Doch nun berichtet die Webseite "TMZ", dass der wahre Grund für Samboras Ausstieg Spannungen mit Frontmann Jon Bon Jovi sein könnten. "Es ist ein klassischer Jagger/Richards-Streit", wird dort ein Nahestehender der Band zitiert. Der Zoff der beiden Rolling-Stones-Köpfe in den 80er Jahren gilt als legendär in der Rockgeschichte.

Bei Sambora und Jon Bon Jovi soll es außerdem auch ums Geld gehen. Und um das Ego des Gitarristen, der sich vom Sänger konstant erniedrigt und nicht ernst genommen fühlt.

Ein Insider sagte zudem gegenüber TMZ, dass Samboras Lager den Streit bis spätestens zum 19. April aus der Welt schaffen will. Denn dann spielt die Band in Los Angeles, der Heimatstadt des Gitarristen. Das wäre doch ein guter Zeitpunkt für ein Comeback auf der Bühne.


Teilen:
Geh auf die Seite von: