Von Jasmin Pospiech 0
Sie wiegt wieder 51 Kilo

Richard Lugner: Seine "Katzi" soll aufhören, zuzunehmen

Bauunternehmer Richard Lugner versuchte mit allen Mitteln, seine Freundin "Katzi" gegen ihre jahrelange Magersucht zu unterstützen. Es hat anscheinend gewirkt, denn nun wiegt sie wieder 51 Kilo. Immer noch etwas wenig. Doch ihm reicht's!


Kann er sich mal entscheiden?!

Richard Lugner (80) ist erleichtert darüber, dass seine "Katzi" alias Anastasia Sokol (23) wieder zugenommen hat.

Seit Jahren soll die Blondine mit ihrer Magersucht zu kämpfen haben. Letztes Jahr erschreckte sie die anwesenden Gäste beim Wiener Opernball, weil sie völlig abgezehrt und klapperdünn erschien.

Doch das gehört jetzt alles glücklicherweise der Vergangenheit an.

Der Baulöwe versuchte seine Liebste tatkräftig in ihrem Kampf gegen die Essstörung zu unterstützen. Obwohl seine Methoden, unter anderem ihr Geld für jedes zugenommene Kilo zu geben, doch recht zweifelhaft sind.

Zudem scheint ihre zusätzliche Therapie erfolgreich zu sein, denn "Katzi" soll bereits wieder ein Gewicht von 51 Kilo haben.

Und wenn es nach dem Bauunternehmer ginge, reiche das auch! Für ihn sei das "Optimalgewicht".

Na, ob das die richtige Ermunterung für die noch labile Liebste ist?!


Teilen:
Geh auf die Seite von: