Von Mimoza Rexhaj 0
Neu bei "GZSZ"

Ricardo Richter spielt Thomas Schäfer bei GZSZ

Die beliebte RTL-Serie "GZSZ" kann sich über Zuwachs freuen, denn nachdem sich einige Schauspieler verabschiedet haben, fängt für Ricardo Richter ein neuer Abschnitt an. Von nun an spielt er "Thomas Schäfer", der gleich zu Beginn der Serie seinen Charme spielen lassen darf.

Nachdem Felix von Jascheroff und Isabell Horn die beliebte RTL-Serie GZSZ bereits verlassen haben, ereilte uns jüngst die Nachricht, dass auch Sila Sahin endgültig gehen wird.

Kollegen können sich über Zuwachs freuen

Neu an Bord ist dafür Ricardo Richter. Gleich zu Beginn darf der Bruder von"GZSZ-Liebling und Moderator Rául Richter sein Talent auf der Eisbahn unter Beweis stellen. Für ihn war es zunächst eine neue Erfahrung, da er schon länger kein Schlittschuh mehr gefahren ist:

"Wir haben im Eistadion eine Szene gedreht und ich stand seit Jahren das erste Mal wieder auf Schlittschuhen. Ich musste zunächst üben, weil ich es ehrlich gesagt nicht mehr so gut drauf hatte."

Doch wie kam Ricardo überhaupt an die Rolle in der beliebtesten Serie Deutschlands? Ganz einfach...durch Kontakt: "Janina und ich kannten uns vorher, ich habe sie mal über meinen Bruder kennen gelernt, wir verstehen uns auch ziemlich gut. Das hat die Dreharbeiten einfacher gemacht und die Situation aufgelockert."

Ricardo stellt sich auf Eisbahn unter Beweis

Nun stellt sich die Frage, ob er als Schauspieler öfter zu sehen sein wird und vielleicht sogar mit Raúl eine kleine Szene vorführen darf. Ricardo wäre jedenfalls nicht abgeneigt: "Tendenziell könnte ich mir schon vorstellen, auch mehr vor der Kamera zu machen, wenn sich der richtige Zeitpunkt ergibt - gerne auch mit Rául, es wäre auf jeden Fall sehr lustig!"

Wir sind gespannt und freuen uns über ein weiteres neues Kapitel bei GZSZ.


Teilen:
Geh auf die Seite von: