Von Victoria Heider 0
"Berlin – Tag und Nacht"-Star ziert Cover

Ricarda Magduschewski: Die BTN "Sofi" ist jetzt brünett

Als süßes Stimmwunder "Sofi" wurde Ricarda Magduschewski in der Serie "Berlin – Tag und Nacht" bekannt. Neben ihrem mitreißenden Gesang waren auch ihre blonden Haare ihr Markenzeichen. Doch nun hat sich Ricarda für einen kompletten Typwechsel entschieden!


Vom Cover des Fensehprogrammhefts "Top!TV" lächelt uns die ehemalige "Berlin Tag und Nacht"-Darstellerin Ricarda Magduschewski noch als niedliche Blondine an, aber jetzt hat sie sich etwas komplett Neues gewagt - und ist zu einer rassigen Brünetten geworden.

Ricarda mal ganz anders

Doch nicht nur die Haare lassen sie anders aussehen: Auch sonst scheint die eigentlich so natürlich hübsche Sängerin etwas verändert. Ricarda selbst bringt ihre Wandlung genau auf den Punkt: "Ja, weniger Licht, weniger Make-up und keine Windmaschine machen schon einen Unterschied."

Zu viel des Guten

Ein wenig retuschiert wurde das Bild dann sicher auch noch und Ricarda ist zwar attraktiv, wirkt aber ziemlich künstlich. Schade, auf dem Foto kommt ihr natürlicher Charme nicht mehr wirklich zur Geltung.

Ricarda sieht sowohl blond als auch brünett einfach klasse aus, doch auf einem süßen Selfie gefällt sie uns besser, als auf dem professionellen Foto.

Sehr süß ist übrigens auch die neue Frisur von BTN-"Hanna" Anne Wünsche.

Bildergalerie: Die BTN-Stars in jungen Jahren.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?