Von Lisa Thiemann 0
Eine große Freude für die Fans

Reunion dreier ''Twilight-Stars''

Sie geben Autogramme, lächeln gemeinsam in die Kamera, machen Musik. Es scheint als sei ''Twilight'' nie abgedreht worden. Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der ''Twilight-Saga'' nahmen sich drei Darsteller besonders viel Zeit, um mit ihren Fans in Kontakt zu treten.

Nikki Reed, Peter Facinelli und Jackson Rathbone sind zusammen auf einem Fan Event

Nikki Reed, Peter Facinelli und Jackson Rathbone sind zusammen auf einem Fan Event

(© Getty Images)

Mit dem Film ''Breaking Dawn'' wurde die Verfilmung der twilight/" target="_self">''Twilight-Saga'' im letzten Jahr endgültig abgeschlossen. Viele Premieren, Interviews und Fantreffen liegen nun hinter dem Cast der Vampir-Filme. Ist damit der Fan-Hype endgültig abgeschlossen? Auf keinen Fall!

Drei Darsteller der Saga nahmen sich besonders viel Zeit um mit ihren Fans in Erinnerungen zu schwelgen. Anlass dafür ist das Erscheinen einer DVD-Box, die die komplette Filmreihe beinhaltet.

Endlich wieder vereint!

Nikki Reed (25), Peter Facinelli (39) und Jackson Rathbone (28) geben sich die Ehre und zeigen sich in New York als Stars zum Anfassen.

Es macht ihnen sichtlich Spaß über ihr gemeinsames, abgeschlossenes Projekt ''Twilight'' zu sprechen und wieder zusammen Termine wahrzunehmen.

Auf die Fans wartete ein besonderes Erlebnis: In einem New Yorker Kino wurden alle fünf Filme der Saga hintereinander gezeigt und danach die Anhänger eine DVD-Box mit allen Filmen käuflich erwerben. Das Highlight des Events bot sich den Fans dann im exklusiven Treffen mit ihren Film-Helden.

Wenn das mal keine Fan-Liebe ist!

Robert Pattinson und Kristen Stewart konnten leider an dem Event nicht teilnehmen. Was die beiden Hauptdarsteller im Moment treiben, lest ihr hier!


Teilen:
Geh auf die Seite von: