Von Kathy Yaruchyk 0
„Bridget Jones“ ist happy

Renée Zellweger: Erstes Statement zu ihrem neuen Gesicht

Nichts erinnert mehr an das einstige Aussehen von Renée Zellweger. Besonders die Augenpartie, die gestraffte Stirn sowie das ultra schlanke Gesicht lassen die Schauspielerin wie eine andere Person wirken. Was sie selbst dazu sagt? "Vielleicht sehe ich jetzt anders aus. Wer tut das nicht, wenn er älter wird? Aber ich bin anders und glücklich!"

Renée Zellweger

Renée Zellweger heute

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Keine andere Schauspielerin sorgte in den letzten Tagen für mehr Schlagzeilen – die Rede ist von Renée Zellweger (45). Doch bei den Medienberichten geht es weder um ihre neue Filmrolle noch um ein tolles Outfit. Es geht um das veränderte Gesicht der „Bridget Jones“-Darstellerin.

Renée Zellweger bricht das Schweigen

Bisher hat Renée Zellweger über ihre Mega-Veränderung eisern geschwiegen. Gegenüber „People“ öffnet sie sich jetzt erstmals: „Ich bin froh, dass die Menschen denken, ich sehe anders aus. Ich lebe jetzt ein anderes, glückliches und erfüllteres Leben und bin froh, dass man es mir ansieht.“

Sie ist zufrieden mit sich selbst

Ein Statement, das viele sicherlich nicht erwartet hätten, doch Renée scheint tatsächlich richtig happy mit ihrem neuen Ich. Weiterhin erzählt die 45-Jährige: „Meine Freunde sagen, dass ich friedlicher aussehe. Ich bin gesund!“

Und das ist doch schließlich die Hauptsache!


Teilen:
Geh auf die Seite von: