Von Alice Hornef 0
Neue Spezialeinheit mit weiblicher Unterstützung

Remake: „A-Team“ kehrt zurück ins Fernsehen

"Das A-Team" kehrt zurück ins Fernsehen

"Das A-Team" kehrt zurück ins Fernsehen

(© Getty Images)

Die Kultserie „Das A-Team“ aus den achtziger Jahren kehrt zurück! Für „Murdock“, „Hannibal“, „Face“ und „B.A.“ sollen Nachfolger gefunden worden sein, denn angeblich plant das Filmstudio 20th Century Fox gerade ein Remake des Klassikers – und dieses Mal soll die berühmte Spezialeinheit weibliche Unterstützung bekommen.

Diese Nachricht dürfte viele Fans der kultigen Action-Serie „Das A-Team“ von den Socken hauen: Wie das Online-Portal „Deadline“ erfahren haben will, plant das große Filmstudio 20th Century Fox gerade eine Neuauflage der beliebten Serie aus den Achtzigern! Statt den altbekannten Gesichtern von „Murdock“, „Hannibal“, „Face“ und „B.A.“ wird sich die Neuauflage wieder um eine militärische Spezialeinheit drehen – dieses Mal allerdings mit weiblicher Unterstützung! Wer wird als weibliche Roll engagiert?

Cast noch nicht bekannt

Wer die begehrten Rollen der mutigen Einsatzkräfte ergattert, ist noch nicht bekannt. Doch die Drehbücher zum Remake stammen aus einer ganz bekannten Feder: Drehbuchautor Chris Morgan, der schon bei den Büchern zur „Fast & Furious“-Reihe seine Finger im Spiel hatte, wird sich neue spannende Fälle für die Spezialeinheit ausdenken. Sogar die Tochter des „A-Team“ Erfinders Stephen J. Cannell (†69), Tania McKiernan, soll als Produzentin mit dabei sein. Das hört sich doch prima an: „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert."

Endlich! Auch diese Serien-Stars starten ein Comeback!

 
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?