Von Milena Schäpers 0
"The Amazing Spider-Man"

Rekord: Neuer "Spiderman"-Film lässt die Kassen klingen!

Der Film „The Amazing Spider-Man“ startete am Dienstag in den US-Kinos und erzielte nur an einem Tag eine Rekordsumme. Mit 35 Millionen war er der beste Dienstags-Kinostart aller Zeiten in den USA!

"Spider-Man": So verliebt ist Andrew Garfield in Emma Stone.

Andrew Garfield in "The Amazing Spider-Man"

(© Unimedia Images / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit Spannung wurde der neue Spiderman-Film „The amazing Spider-Man“ erwartet. Für den Kinofilm hat es sich bereits jetzt gelohnt. In den USA nahm der Film an nur einem Tag eine Rekordsumme von 35 Millionen Dollar ein. Soviel wie sonst kein Film bei einem Dienstags-Kinostart, so quotenmeter.de.

Damit wird der Rekord von Michaels Bays „Transformers“ gebrochen, der 2007 an einem Dienstag 27,8 Millionen Dollar generierte.

Einen respektablen Kinostart legte der 3D-Film auch in anderen Ländern hin. In Deutschland hatte die Neuverfilmung der „Spider-Man“-Saga zwar mit der Konkurrenz von der Fußball-EM zu kämpfen, lockte jedoch denoch 320.000 Zuschauer am Startwochenede in die Kinos.

Damit belegt der Actionstreifen nun locker Nummer eins der deutschen Kinocharts und verdrängt „Snow White and the Huntsman“, der mit 70.000 Zuschauern auf Rang zwei abrutscht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: