Von Lena Gertzen 0
Alte Schulfreundin deckt auf

Rebel Wilson: Falsches Alter, falscher Name

Rebel Wilson hat beim Alter und beim Namen gelogen

Rebel Wilson

(© Getty Images)

Rebel Wilson hat es geschafft, sich in Hollywood trotz – oder gerade wegen – ihrer Pfunde einen Namen zu machen. Der könnte sich jetzt aber als falsch herausstellen, schenkt man einer Schulfreundin von Rebel glauben. Doch die Schauspielerin soll nicht nur bei ihrem Namen gelogen haben…

Dass Rebel Wilson (29) immer für einen Spaß zu haben ist, ist kein Geheimnis. Die kurvige Schauspielerin, die stolz auf ihre Rundungen ist, brilliert derzeit mit „Pitch Perfect 2“ im Kino. Dort begeistert sie mit ihrem einzigartigen Charme und ihrem unglaublichen Selbstbewusstsein. Doch jetzt kam heraus: Rebel soll sowohl bei ihrem Alter als auch bei ihrem Namen alle an der Nase herumgeführt haben.

Schummelt sie sich jünger?

Die australische Powerfrau ist offiziell 29 Jahre alt. Wie nun aber eine ehemalige Mitschülerin gegenüber „Woman’s Day“ berichtet, ist die Rebel bereits im Jahr 1979 geboren. Sollte diese Information tatsächlich stimmen, ist die Schauspielerin bereits stolze 36 Jahre alt. Auch ihr ungewöhnlicher Name soll frei erfunden sein: Während ihrer Schulzeit hörte Rebel noch auf den Namen Melanie Elizabeth Bownds.

Rebel hat die Fans auf ihrer Seite

„Sie hat eine ausgeprägte Fantasie. Vielleicht muss man einfach Geschichten erzählen, wenn man es in Hollywood schaffen will“, versucht die frühere Mitschülerin das Verhalten von Rebel zu erklären. So oder so, Fans lieben Rebel besonders für ihre erfrischende und humorvolle Art. Das Alter und der Name spielen da kaum eine Rolle.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?