Von Mark Read 1
Aktiver als Jana

Rebecca Mir moderiert Backstage bei "Die Alm"

Nachdem in den letzten Wochen viel Negatives "Germany's Next Topmodel" Jana Beller berichtet wurde, konnte die Zweitplatzierte Rebecca Mir verspäteten Ruhm einstreichen. Janas frühere Konkurrentin lief gleich mehrmals über die Laufstege. Auch sonst ist Rebecca sehr präsent im deutschen Fernsehen und hat einen neuen Job ergattert.


Für die Prosieben-Sendung "Taff" wird Rebbeca von der Show "Die Alm", wo Promis wie vor 100 Jahren auf einer Alm leben, täglich einen Backstagebericht geben und Interviews mit den Kandidaten und Moderatoren führen. Auf diese neue Aufgaben freut sich das Topmodel bereits sehr.

"Ich bleibe ganz relaxt und lasse die neue Herausforderung einfach mal auf mich zukommen. Aber ich denke, dass es nie schaden kann, wenn ich mir noch einmal die ein oder andere 'taff.'-Reportage anschaue, um mir vielleicht Tricks abzuschauen." Wie sich Rebecca Mir bei ihrer neuen Aufgaben schlagen wird, kann jeder ab dem 22. August selber sehen. Auf die Frage, welcher Promi ihrer Meinung nach auf die Alm ziehen sollte, wusste die "GNTM"-Vizesiegerin auch sofort eine Antwort. "Da fallen mir ganz spontan direkt zwei ein: Einmal Thomas Rath, ihn würde ich gerne in seinem teuren Anzug Kühe melken sehen. Mal schauen, ob er das 'toll, toll, toll' findet. (lacht) Wobei er so süß ist, dass ihm sowieso jeder zur Hilfe eilen würde. Und zweitens: Justin Timberlake, wer möchte ihn nicht gerne in sexy Lederhosen sehen?“

Während Jana Beller seit ihrem Sieg nur für negative Schlagzeilen sorgte, ist Rebecca Mir mittlerweile im Showgeschäft angekommen. Es bleibt abzuwarten, ob Rebecca Mir nicht nur als Model, sondern auch als Moderatorin überzeugen kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: