Von Stephanie Neuberger 0
Nur mit Disziplin

Rebecca Mir: "Modeln ist kein Hobby"

Rebecca Mir ist mit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" bekannt geworden. Seitdem kann sie von ihrem Traumjob leben. Die "GNTM" Zweite rät jedem Mädchen, das Model werden wollen, Disziplin und Ehrgeiz zu zeigen. Sonst wird der Traum nicht in Erfüllung gehen.


Tausende Mädchen haben den Traum, Model zu werden. Aber nur für die wenigstens wird dieser Traum in Erfüllung gehen. Für Rebecca Mir ist der Wunsch vom Leben als Model wahr geworden. Mit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" wurde die 21-jährige in Deutschland bekannt. Mittlerweile ist Mir nicht nur als Model erfolgreich, sondern auch als Moderatorin und TV-Starlet.

Rebecca arbeitet hart an ihrer Karriere. Dies ist auch das Erfolgsrezept. Nur mit Disziplin erreicht man etwas in der Branche. Das weiß die 21-jährige und dies rät sie auch allen Mädchen, die den gleichen Traum haben. Denn wer nur nebenbei Modeln möchte und es als Hobby sieht, wird es laut Mir nicht weit bringen. "Modeln ist ein Traumjob und kein Hobby, das man mal eben nebenbei ausüben könnte! Ihr braucht viel Disziplin und müsst euch drauf einstellen, dass ihr viel unterwegs seid. Wenn ihr allerdings hart an eurem Traum arbeitet und den Spaß daran nicht verliert, könnt ihr viel erreichen!" Diesen Ratschlag gibt das Model im Interview mit der Glamour.

Der Job bringt natürlich auch viele Reisen mit sich. Um den Kontakt mit den Liebsten nicht zu vernachlässigen, ist Rebecca Mir dankbar für die moderne Technik. "Familie und Freunde darf man nie vernachlässigen! Wenn mir etwas wichtig ist, dann nehme ich mir auch die Zeit dafür. Dadurch, dass ich viel reise, habe ich allerdings auch viel Zeit, um mit dem Handy zu kommunizieren. Reisen ohne FaceTime, Facebook und Whatsapp könnte ich mir nicht mehr vorstellen."


Teilen:
Geh auf die Seite von: