Von Stephanie Neuberger 0
TV Comeback

Rebecca Mir erneut bei "In aller Freundschaft"

Rebecca Mir spielte schon einmal in der ARD Serie "In aller Freundschaft" mit. Nun kehrt die ehemalige "GNTM" Kandidatin wieder für einen kurzen Gastauftritt zur Serie zurück.


Rebecca Mir (21) schnuppert noch einmal Schauspielluft. Das Model stand erneut für die ARD Serie "In aller Freundschaft" vor der Kamera. Bereit vor einigen Monaten spielte Rebecca in der Serie mit. Jetzt kehrt sie in der Folge "Die ganze Wahrheit" zurück.

Damals wie heute spielt Rebecca die Medizinstudentin "Anna Fischer". Gegenüber der "Bild" Zeitung erklärte die 21-Jährige, dass ihr das Schauspielern Spaß mache und sie sich vorstellen könnte, noch des Öfteren bei "In aller Freundschaft" mitzuspielen.

Model und Moderatorin

Aber so gern Rebecca Mir auch in der ARD Serie mitspielt. Ihr Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf ihrer Karriere als Model und als Moderatorin bei "Taff" auf ProSieben. "In den nächsten Monaten habe ich einige Laufstegjobs und arbeite auf Modenschauen, mache Shootings und drehe mehrere Sendungen für „taff““, sagte sie laut "Express".

Bis ihre Fans das Model in der Serie zu sehen bekommen, dauert es allerdings noch einige Wochen. Die neue Folge von "In aller Freundschaft" mit Rebecca Mir läuft erst am 22. Oktober.


Teilen:
Geh auf die Seite von: