Von Milena Schäpers 0
Am Donnerstag

Rebecca Mir bekommt eigene Show

Obwohl sie nur die Zweitplatzierte bei „Germany’s next topmodel“ geworden ist, bekommt sie als erst „GNTM“-Teilnehmerin eine eigene Show auf ProSieben.


Rebecca Mir landete meist auf dem zweiten Platz. Bei „Germany’s next topmodel“ und bei „Let’s Dance“ musste sie sich mit Silber zufrieden geben. Doch das scheint ihrer Karriere nicht zu schaden.

Moderation ist nämlich mittlerweile das Steckenpferd der 20-Jährigen.

Jetzt bekommt Mir tatsächlich eine eigene Show auf ProSieben. Und das in der Primetime. Noch dazu bei der Show, durch die sie einst berühmt wurde.

 

Am Donnerstag, 14.06.12, um 20:15 gibt es Mirs Moderations-Premiere bei „Germany’s next Topmodel – die 25 unvergesslichsten Momente“. Dort wird sie sicherlich auch das Vergnügen haben, sich selbst anzumoderieren. Denn in der 2011er-Staffel von "GNTM" gehörte sie definitiv zu den unvergesslichen Momenten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: