Von Jasmin Freiberg 0
Heute um 20:15 Uhr

"Reality Queens" gehen ab heute auf Safari!

ProSieben schickt ab heute zwölf Reality Queens quer durch Afrika. Während ihrer Reise müssen die Mädels gegeneinander antreten, aber auch zusammenarbeiten. Der Gewinnerin winken 50.000€. Wenn das kein Grund ist, die Krallen zu wetzen...

Nach "Wild Girls" darf man sich heute Abend erneut auf harte Kämpfe in der Steppe freuen. In dem ähnlichen TV-Format treten zwölf Promiladies am Fuße des Kilimandscharo in Tansania gegeneinander an und wollen mit 50.000€ nach Hause. Dabei müssen sie sich in zwei Teams den Weg aus dem Outback bahnen.

Mit dabei sind Sex-Queen Micaela Schäfer, Model-Queen Tessa Bergmeier, Teppich-Queen Janina Youssefian oder Berry-Queen Gabriella de Almeide Rinne. Auch Youtube-Star Julia Fljat, die Ex-"Bachelor"-Kandidatinnen Nancy Senga und Sunny S. Woodpecker (Schweizer "Bachelor"), Ex-Porno-Star Kelly Trump, Millionärstochter Nina Kristin, Ex-"Big-Brother"-Bewohnerin Sabrina Lange und Nacktmodel Bettie Ballhaus nehmen an den Luxus-Challenges teil, in denen entschieden wird, wer komfortabel und wer unter einfachen Bedingungen nächtigen muss.

In fünf Folgen werden jeweils zwei Kandidatinnen von den Teams rausgewählt. Für das große Wüstenfinale bleiben dann genau zwei Mädels übrig, die um die Krone, das Geld und den Titel "Queen of the Queens" kämpfen. Das Spektakel begleiten und moderieren wird Daniel Aminati.

Micaele Schäfer:"Afrika und Europa sind so gegensätzlich wie ich und eine Nonne"

Mit dieser Aussage mag Micaela Schäfer durchaus recht haben. Ob sie sich trotzdem zurechtfindet, werden wir heute Abend sehen. Fest steht, dass der Kandidatinnen-Mix allerhand Zickereien, Streitigkeiten und Unterhaltung verspricht. Wenig überraschend dürfte auch die Tatsache sein, dass es viel nackte Haut zu sehen geben wird. Wer sich all das nicht entgehen lassen will, schaltet heute Abend um 20.15 Uhr ProSieben ein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: