Von Kathy Yaruchyk 0
Jetzt spricht er

Raúl Richter: Erstes Statement zum GZSZ- Aus

Die Spekulationen um den Ausstieg von Raúl Richter bei GZSZ gehen weiter. Wird der "Dominik"-Darsteller die Serie für immer verlassen? Zum ersten Mal spricht der Schauspieler gegenüber RTL über die Gerüchte.

Raúl Richter verlässt er GZSZ?

Raúl Richter heute

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit sieben Jahren lässt Raúl Richter (27) in der Rolle des Sunnyboys "Dominik Gundlach"  die Herzen der GZSZ-Fans höher schlagen. Die Neuigkeit von seinem angeblichen Serien-Aus war ein riesiger Schock für viele Fans.

Nach Isabell Horn (30), Felix von Jascheroff (31) und Sila Sahin (28) wäre er der nächste Kult-Charakter, der die beliebteste Serie Deutschlands verlässt.  Nachdem RTL Dienstagabend kein Statement zu den Ausstiegs-Gerüchten abgeben wollte, meldet sich Raúl nun selbst zu Wort:

„Vielleicht habt ihr die eine oder andere Spekulation um meine Rolle und mich mitbekommen. Ich kann euch so viel sagen, ich drehe gerade an der 5555. Folge und es passieren einige spannende Geschichten. Dominik wird sich ganz rührend um seinen Freund Tuner kümmern. Es wird eine schöne Best-Buddy-Geschichte erzählt“, so der Schauspieler gegenüber RTL.

Außerdem verrät er, dass er noch einige Monate in der Rolle des „Dominik“ zu sehen sein wird. Ob er danach aufhören wird, hat er nicht verraten. Für die GZSZ-Fans besteht also noch Hoffnung.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?


Teilen:
Geh auf die Seite von: