Von Mark Read 0

Rapper 50 Cent protzt mit Geld


Bei dem Rapper 50 Cent ist sein Name nicht das Programm. Denn das Vermögen des Amerikaners ist deutlich höher als nur 50 Cent. Das Motto des Rappers ist wohl eher money, money, money. Bei Twitter prahlte der Musiker nun mit seinem Vermögen. Viele Bündel Dollarscheine stapelte 50 Cent auf dem Tisch und zeigte seinen Geldsegen gleich der ganzen Welt. Gleich mehrere Fotos von dem Spiel mit dem Geld stellte er ins Netz. Protz so weit das Auge reicht. Warum 50 Cent mit seinem Vermögen spielte und die Bilder gleich ins Internet stellte, bleibt wohl immer ein Rätsel. Angeblich soll die Summe, die der Musiker auf dem Tisch liegen hatte, gleich 6 stellig gewesen sein. Es soll sich um eine halbe Millionen Dollar gehandelt haben. Eine große Summe, die die meisten Menschen in ihrem Leben in bar nicht zu Gesicht bekommen. Doch für einen Musiker wie 50 Cent sind dies vermutlich nur Peanuts.

Obwohl es in den letzten Jahren ruhiger um den amerikanischen Musiker geworden ist, hat der Rapper zuvor schon ein ordentliches Vermögen angehäuft. Dies ruft natürlich viele Neider auf den Plan, doch das scheint 50 Cent nicht zu verschrecken. Und so spielte er fleißig ganz öffentlich mit seinem Geld.

Trotzdem die Bilder eigentlich schon eine deutliche Sprache sprechen, kommentierte 50 Cent die Bilder via Twitter noch mit den Worten: "Heilige Sch..., ich denke ich bin reich, Mann." Daran hat wohl niemand einen Zweifel gehabt.

Doch was macht ein Mann mit so viel Geld? Nachdem 50 Cent erst mit den Geldbündeln gespielt hat und aus ihnen zum Beispiel ein Herz formte oder ein Geldhaus baute, hatte der Rapper noch eine weitere Idee. Las Vegas - dort kann man sein Geld entweder vermehren oder alles verlieren. Via Twitter stellte 50 Cent die Überlegung an, mit einem Freund ins Spielerparadis zu reisen.

Selten hat ein Promi so öffentlich mit seinem Vermögen geprahlt wie 50 Cent.


Teilen:
Geh auf die Seite von: