Von Lena Gertzen 0
"Herr der Ringe"-Elf streitet sich mit Teenie-Sänger

Rangelei zwischen Orlando Bloom und Justin Bieber

Was war denn da los? Als Justin Bieber (20) und Orlando Bloom (31) sich in einem Restaurant auf Ibiza in die Arme liefen, waren die beiden anscheinend nicht besonders gut aufeinander zu sprechen. Lediglich die Bodyguards von Bieber und Bloom konnten verhindern, dass eine handfeste Rangelei zwischen den zwei Megastars ausbrach.

 Justin Bieber

Justin Bieber zeigt gerne seinen muskulösen Körper

(© Getty Images)
Orlando Bloom spricht über die Trennung von Miranda Kerr

Orlando Bloom mit laszivem Blick

(© Getty Images)

Würden im Internet nicht bereits die ersten Beweisvideos kursieren, so könnte man meinen, dass es sich um ein albernes Gerücht handele: Orlando Bloom soll tatsächlich versucht haben, Justin Bieber frontal ins Gesicht zu schlagen. Doch was sollte den "Der Herr der Ringe"-Star zu so einer Handlung treiben?

Kurzer Vorfall auf Ibiza

Wie so oft bei Rangeleien zwischen Männern könnte Orlando aufgrund von Herzensangelegenheiten die Hand ausgerutscht sein. Vor einiger Zeit wurde seine damalige Noch-Ehefrau Miranda Kerr gemeinsam mit Justin Bieber auf einer After-Show-Party gesichtet. Gerüchten zufolge kamen sich die beiden an diesem Abend sehr, sehr nahe...

Orlando in Rage

Und auch Orlando Bloom bandelte in der Vergangenheit mit Justin Biebers Ex-Freundin Selena Gomez (22) an. Ob die beiden Stars sich wegen ihrer jeweils Verflossenen in die Haare bekommen haben? Da sich keiner der beiden bisher offiziell zu dem Vorfall geäußert hat, ist diese Theorie bisher lediglich eine vage Mutmaßungen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die beiden Jungs ihr Temperament wieder unter Kontrolle bekommen haben und beim nächsten Aufeinandertreffen das Kriegsbeil begraben.

Erinnert ihr euch noch an Justin Biebers großen Durchbruch? Sehr hier seine Video zur Single "Baby":

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: